• Eva

Wie fange ich am Besten an mit dieser gesunden Ernährung?

Aktualisiert: 11. Juni 2020

" Aller Anfang ist (meistens) schwer", aber das Wichtigste ist, dass Du beginnst!

Ich kann Dir hiermit schonmal feierlich sagen: Herzlichen Glückwunsch, denn Du bist fest entschlossen, etwas in Deinem Leben zu verändern!







Schau mal, unten hab ich Dir ein paar kleine Tips von mir zusammengestellt, die Dir beim Start helfen sollen:


Vorab was mathematisches (keine Angst, ich bin kein Mathe Genie): 3x3x3!

Führe doch mal ein 3 Tage- Ernährungstagebuch, 2 Tage davon im Alltag, 1 Tag am Wochenende und liste alles auf, was du so isst und trinkst. Du wirst staunen, was da Alles zusammenkommt! Danach such dir 3 Dinge raus, die du ab sofort ändern möchtest und setze sie sofort für die nächsten 3 Wochen um (zb selbst gemachte Schorle aus Wasser und Saft statt Saft pur zu trinken oder täglich frühstücken oder jeden Tag einen Salat oder ab sofort Essen von zu Hause mit ins Büro nehmen statt in die Kantine...)

Aber mach Dir bewusst, dass es unbedingt Dinge sein müssen, die Du jetzt am Anfang auch sofort umsetzen kannst. Wenn Du zb vorher noch nie gekocht hast, so plane nicht sofort Gourmet Koch zu werden, sondern hol Dir Inspirationen aus meinem oder anderen Rezepte Blogs und such Dir 2 - 3 einfache Rezepte aus und leg los.

Setz Dir für Dich realistische Ziele und fang lieber kleiner an. Der Weg ist hier das Ziel!



Und hier meine versprochenen Tips für Dich:


Beginne mit regelmäßigem Essen: 3 regelmäßige Mahlzeiten plus 1 Snack pro Tag

  • Jede Mahlzeit sollte aus Proteine (Eiweiß), komplexen Kohlenhydraten und gesunden Fetten bestehen!

  • Jede Mahlzeit sollte 1 Teil aus Gemüse oder Obst enthalten. Das füllt den Magen, spart Kalorien und Du nimmst gleichzeitig Vitamine und Mineralien mit auf.

  • Sättigung - iss immer so viel, dass du dich zu ¾ gesättigt fühlst. Solltest du nach 10 min immer noch Hunger haben, iss noch etwas Gemüse oder Obst.

  • Achtung Zucker! Achte immer auf die Zutatenliste. In den Nährwertangaben sollten nie mehr als 5g Zucker auf 100g enthalten sein!

  • Trinke ausreichend! 30-40 ml Wasser oder ungesüßte Tees pro kg Körpergewicht pro Tag (ca 2-3 l am Tag für einen Erwachsenen) Stelle dir jeden Morgen eine Kanne Wasser bereit, die du über den Tag trinkst. Tipps dazu gibt es in den Rezepten. Ohne ausreichend Flüssigkeit kann der Körper und seine Zellen nicht arbeiten!

  • Kaufe immer mit Bedacht ein. Schreib dir vorher eine Einkaufsliste und geh nie mit Hunger einkaufen:)

Die Lust kommt immer beim Machen:)


Und mit einer bestellten Fertig Pizza in der Hand sag ich Tschüssi

und bis zum nächsten Blog:)


Deine Eva



66 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen